Prof. Karl Lauterbach – (c) BMG / Thomas Ecke

Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach verleiht Award Patientendialog 2022 zur Eröffnung des Deutschen Krankenhaustages

 

BPiK und BBfG vergeben den Award Patientendialog mit Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach (MdB) auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Krankenhaustages am 14. November 2022

Der Award Patientendialog wird in diesem Jahr anlässlich der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Krankenhaustages zum Auftakt der medica vergeben – auf großer Bühne nach Pressekonferenz und Eingangsstatement von Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB. Innerhalb dieses einzigartigen, aufmerksamkeitsstarken Rahmens erhalten die Siegerkliniken des anerkannten Branchen-Awards die Möglichkeit, ihr Projekt den Top-Entscheidern aus Kliniken und Gesundheitspolitik sowie im Beisein des Bundesgesundheitsministers vorzustellen.

Noch bis zum 30. September 2022 sind Bewerbungen möglich. Der Award Patientendialog wird durchgeführt vom Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. und Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen e.V. Er zeichnet seit 2018 gesundheitlich-medizinische Einrichtungen aus, die einen vorbildlichen Dialog mit Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen pflegen. Auch ein funktionierendes Beschwerdemanagement und eine gelebte, aktive Patientenfürsprache fließen in die Bewertung durch die hochkarätig besetzte, unabhängige Jury ein. Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze (MdB), ist wie bereits seine Vorgänger im Amt Schirmherr des Awards und unterstützt den „wichtigen Wettbewerb für eine bessere Gesundheitskompetenz und Patientenorientierung in den Krankenhäusern“, so Schwartze.

„Die Siegerkliniken setzen Maßstäbe für eine werteorientierte Gesundheitsversorgung; in diesem Jahr erhalten die prämierten Projekte den Rahmen, den sie verdienen“, sagt Oliver Gondolatsch, 1. Vorsitzender des Bundesverbands Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen e. V. (BBfG).
„Wir freuen uns sehr über die hohe Anerkennung und Wertschätzung, die dem Award Patientendialog und damit den Patientinnen und Patienten durch diese einzigartige Bühne entgegengebracht werden“, sagt Detlef Schliffke, 1. Vorsitzender des Bundesverbands Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e. V. (BPiK).

Noch bis zum 30. September 2022 können Kliniken, Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen mit wenig Aufwand vorbildliche Projekte zu Patientenorientierung und Patientendialog einreichen. Dank des einfachen Bewerbungsverfahrens sind Bewerbungen unkompliziert möglich. Schon mit einem Weblink (z.B. auf ein Patientenprojekt oder eine Patientenkampagne innerhalb der Klinik-Homepage), einem PDF mit einer Kurzbeschreibung oder einen Pressebericht zu einem spannenden und vorbildlichen Patienten-Projekt können sich Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen bewerben. Um die Siegchancen für kleine und mittelgroße Einrichtungen zu verbessern, wird je ein Preis an ein Haus der Schwerpunktversorgung, der Grund- und Regelversorgung sowie der Maximalversorgung vergeben. Die Teilnahme ist kostenlos. Über die Gewinner entscheidet eine prominent besetzte, unabhängige Jury, der unter anderem Dr. Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, angehört, die Vorstände von BBfG und BPiK, gesundheitspolitisch engagierte Bundespolitiker sowie die Vertreter namhafter Selbsthilfegruppen. Die Sieger-Kliniken und ihre Projekte werden in „f&w – führen und wirtschaften im Krankenhaus“ ausführlich porträtiert. Die meistverkaufte Fachzeitschrift für Krankenhausmanagement ist Partner des Patientendialog und stellt die prämierten Projekte auf mehreren Seiten im Magazin sowie online vor.

Das vorläufige Programm zur Eröffnung des Deutschen Krankenhaustages in Düsseldorf sowie zur Verleihung des Award Patientendialog sieht wie folgt aus:
Montag, 14.11.2022
– 10:30 – 11:30 Uhr: Eröffnungs-Pressekonferenz
– 12:00 – 13:30 Uhr: Auftaktveranstaltung mit Eingangsstatement von Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB
– 13:45 – 14:15 Uhr: Verleihung Award Patientendialog an je ein Haus der Schwerpunktversorgung, der Grund- und Regelversorgung sowie der Maximalversorgung
– Übergabe der Trophäe an die Siegerkliniken auf der Bühne mit Laudatio sowie der Möglichkeit eines Statements durch einen Repräsentanten/eine Repräsentantin der Siegerklinik

Nähere Infos zum Deutschen Krankenhaustag unter 45. Deutscher Krankenhaustag – vom 14. – 17.11.2022 (deutscher-krankenhaustag.de).

Helfen Sie den Patienten-Helfern – Werden Sie BPiK-Unterstützer

Konflikte während des Klinikaufenthaltes stören die Genesung und müssen deshalb schnell und unbürokratisch gelöst werden.

Patientenfürsprecher stehen Patienten und Angehörigen persönlich als Gesprächspartner zur Verfügung.