Helfen Sie den Kümmerern mit Ihrer Spende

Wir unterstützen Sie: Der Bundesverband der Patientenfürsprechenden in Krankenhäusern e.V. – unterstützen Sie uns!

Patientenfürsprache sicherstellen 

Patientenfürsprecher arbeiten ehrenamtlich, aber für die ansprechende Ausgestaltung der Beratungsräume, (digitales) Arbeitsgerät u.ä. benötigen wir Ihre Unterstützung. 
Helfen Sie durch Ihre Mitgliedschaft oder eine Spende (steuerlich absetzbar).

Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK)

Hülsmannstr. 17
45355 Essen

Rufen Sie uns an:
0151 / 25 39 39 59

Unterstützen Sie
den BPiK

Helfen Sie mit Ihrer Spende helfen!

Wenn Sie uns unterstützen wollen, tragen Sie hier bitte Ihre E-Mail- oder Wohnadresse ein und wir senden Ihnen einen ausgefüllten Überweisungsträger zu.