BPiK – Wir sind Ihre Kümmerer im Krankenhaus

Wir unterstützen Sie als Patientin und Patient: Der Bundesverband Patientenfürsprechender in Krankenhäusern e.V.

„Patientenbelange und die Würdigung von Patienteninteressen gehören in den Mittel­punkt eines verlässlichen und patientenorientierten Gesundheitssystems. Dafür steht der BPiK!“

Detlef Schliffke, 1. Vorsitzender
des Bundesverbandes Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V.

Unterstützen Sie die Arbeit des BPiK – werden Sie Mitglied!

Award Patientendialog 2021 verliehen

Am Mittwoch, 17.11.2021, wurde auf dem Deutschen Krankenhaustag anlässlich der Fachtagung des Bundesverbandes Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V., zum vierten Mal der Award Patientendialog verliehen.

Aktuelles Thema:

Patienten mit der Digitalisierung nicht alleine lassen

Wie alle Bereiche des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens wird auch das Gesundheitswesen und der Krankenhaus-Alltag immer digitaler. Ob Elektronische Patientenakte, digitalisierte Abrechnungen oder Online-Sprechstunden: nicht jeder kann damit gleich gut umgehen oder empfindet das als persönlichen Fortschritt – lesen Sie hier in Kürze, wie Ihre Patientenfürsprechenden Ihnen hierbei helfen können und wie sie sich auf diese neuen Herausforderungen vorbereiten.

Helfen Sie den Patienten-Helfern – werden Sie BPiK-Unterstützer

Konflikte während des Klinikaufenthaltes stören die Genesung und müssen deshalb schnell und unbürokratisch gelöst werden.

Patientenfürsprecher stehen Patienten und Angehörigen persönlich als Gesprächspartner zur Verfügung.

In bester Gesellschaft:

Wir danken den Unterstützern des BPiK

Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK)

Hülsmannstr. 17
45355 Essen

b

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben: info@bpik.de

Unterstützen Sie
den BPiK

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ob Sie Hilfe benötigen oder helfen wollen: